Konkrete-, Visuelle-, Unsinns-Poesie

Willkommen auf der
«poetischen» Startseite

Dies ist keine kommerzielle Webseite, sondern sie wurde für all jene erstellt, die sich für die Deutsche Sprache und Poesie interessieren und diese mit anderen Augen betrachten möchten. Für jeden, der die Typographie als gestalterisches Mittel entdeckt hat und dabei neue kreative Wege geht. Und für jene, die gerne schmunzeln, Humor haben und «Germanistik» nicht so ernst nehmen.

Die folgenden Seiten dieser Projektarbeit beschäftigen sich mit ausgewählten Arbeiten von namhaften Dichtern, Denkern und Künstlern, deren poetische Texte mit der Deutschen Sprache spielen. Poesie muss nicht immer trocken und langweilig sein, man kann sie auch mit Humor nehmen und damit Lust an Sprache hervorrufen.

Ich konnte nicht widerstehen und habe Texte von Gomringer, Schäuffelen, Wolf, Mon und Spoerri verwendet, um kleine typographische Spielereien und Bildgeschichten daraus zu machen. Denn frei nach dem Motto «Typo ist Spiel» soll dies eine Anregung sein, Poesie mit anderen Augen zu sehen und selbst kreativ damit umzugehen.

Ich wünsche allen viel Spaß dabei!

Copyright © Marion Hermann, 2010